Zeitlich befristetes Angebot :
nach-bgnach-bgnach-bg

Wie kann man Viber-Nachrichten ausspionieren, ohne Zugriff auf das Telefon zu haben?

Jeder Zweite nutzt heutzutage Instant Messenger, um miteinander zu kommunizieren. IMs wie Viber werden häufig verwendet, weil sie die Kommunikation vereinfachen. Neben dem Austausch von Nachrichten senden Sie Bilder, Videos, Sprachaufnahmen, tätigen Videoanrufe, senden Aufkleber und kritzeln Nachrichten. Deshalb lieben unsere Teenager solche Apps sehr. Wenn Ihr Teenager Viber übermäßig verwendet und Sie sich deshalb Sorgen darüber machen, mit wem er spricht, könnten Sie daran interessiert sein, seine Viber-Nutzung zu überwachen . Als Eltern müssen wir auf unsere Kinder aufpassen und manchmal müssen wir ihr Telefon überprüfen.

Wie kann man Viber-Nachrichten ausspionieren, ohne Zugriff auf das Telefon zu haben?
nach-bgnach-bg
nach-bg

5 Möglichkeiten, Viber-Nachrichten auszuspionieren

Wenn Sie die Viber-Gespräche von einem entfernten Standort aus überwachen möchten, ohne auf ihr Telefon zuzugreifen? Hier sind 5 Möglichkeiten, wie Sie die Viber-Nachrichten einer anderen Person ausspionieren können.

1. Spionieren Sie Viber-Nachrichten über Xnspy aus

Um Xnspy zum Ausspionieren der Viber-Nachrichten zu verwenden, müssen Sie es zunächst auf dem Zielgerät installieren . Die Installation nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Sie benötigen physischen Zugriff auf das Gerät und öffnen einfach den Download-Link, um die App herunterzuladen und zu installieren. Dies ist jedoch bei iOS nicht erforderlich, da Sie nur das iCloud-Backup konfigurieren und Ihr Gerät mit Xnspy koppeln müssen, um die Überwachung zu starten.

Xnspy verfügt über ein Dashboard, mit dem Sie alles sehen können, was auf dem Zielgerät gespeichert ist. Es ist wie das Bedienfeld einer Website mit verschiedenen Registerkarten, mit denen Sie durch das Telefon navigieren können.

Die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung erklärt, wie Sie die Viber-Nachrichten ausspionieren können:

Schritt 1: Melden Sie sich beim Dashboard an

Melden Sie sich beim Webkonto von Xnspy an, indem Sie Ihre Anmeldedaten eingeben. So gelangen Sie zum Dashboard.

Xnspy-Dashboard
Xnspy-Dashboard

Schritt 2: Wählen Sie „Messenger“.

Wählen Sie „Messenger“ aus dem Menü und eine Dropdown-Liste wird angezeigt. Wählen Sie „Viber“ und Sie landen nun im Viber-Nachrichtenprotokoll.

Schritt 3: Wählen Sie Kontakt

Wählen Sie den Kontakt aus, für den Sie die Viber-Konversation lesen möchten, um den Chat zwischen ihnen und dem Zielgerät zu öffnen. Sie können auch die Zeit- und Datumsstempel für jede Nachricht sehen.

Xnspy-Dashboard

Falls Sie auf die über Viber gesendeten oder empfangenen Fotos oder Audio- und Videonachrichten zugreifen möchten, werden diese in der Galerie des Telefons gespeichert. Durch Auswahl des Menüs „Galerie“ im Dashboard können Sie sie finden und sehen, welche Art von Multimedia zwischen den Viber-Kontakten und dem Gerätebesitzer ausgetauscht wird.

Xnspy gibt Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen, um Ihre Kinder im Auge zu behalten und herauszufinden, wie sie die Viber-Anwendung verwenden. Neben dem Ausspionieren von Viber-Nachrichten können Sie auch Viber-Anrufprotokolle und Fotos verfolgen, die von Kontakten geteilt werden. Auf diese Fotos kann über die Galerie des Telefons zugegriffen werden.

Viber Spionage auf Android

Um Xnspy zum Ausspionieren von Viber-Nachrichten zu verwenden, muss das Android-Gerät gerootet sein. Die App gibt Ihnen die Zeit- und Datumsstempel aller Viber-Nachrichten. Wenn Sie nur die Viber-Fotos ausspionieren möchten, müssen Sie das Gerät nicht rooten.

Viber Spionage auf dem iPhone

Sie können Xnspy nur verwenden, um die Viber-Nachrichten auf einem iPhone auszuspionieren, wenn das Gerät einen Jailbreak aufweist.

Preis

Xnspy hat zwei Editionen – Basic und Premium. Die Basic Edition kostet 8,33 $ pro Monat, während die Premium Edition 12,49 $ pro Monat kostet. Um Viber auszuspionieren, müssen Sie die Premium Edition wählen.

Kompatibilität

Xnspy ist mit allen neuesten Android- und iOS-Geräten kompatibel. Sehen Sie sich die Kompatibilitätstabelle an, um zu sehen, ob Sie Xnspy verwenden können, um das gewünschte Gerät auszuspionieren:

Android

iOS mit Jailbreak

iOS ohne Jailbreak

Unterstützt Android OS-Versionen 4.x, 5.x, 6.x, 7.x, 8.x, 9.x, 10, 11, 12

Unterstützt iOS-Versionen 6.x, 7.x, 8. bis 9.0.2

Unterstützt iOS-Versionen 6.x, 7.x, 8.x bis zu 16.0.2

nach-bgnach-bg

2. Spionieren Sie Viber-Nachrichten über iKeyMonitor aus

Die zweite verfügbare Option ist die Verwendung von iKeyMonitor zur Überwachung von Viber-Nachrichten. Sie können es verwenden, um Viber-Nachrichten sowohl auf iOS- als auch auf Android-Geräten auszuspionieren. Mit dieser App können Sie auch in Viber eingegebene Tastenanschläge, alle Texte und empfangenen Textnachrichten, über Viber gesendete Fotos sowie Datums- und Zeitstempel der Nachrichten überwachen. Es gibt jedoch bestimmte Einschränkungen, die Sie daran hindern, alle diese Funktionen zu verwenden.

iKeyMonitor

Viber Spionage auf Android

Die Viber-Spionagefunktion von iKeyMonitor funktioniert nur auf gerooteten Android-Geräten. Sie können nur die gesendeten und empfangenen Viber-Nachrichten ausspionieren.

Viber Spionage auf dem iPhone

Sie können iKeyMonitor verwenden, um Viber-Nachrichten auszuspionieren, aber das erfordert einen Jailbreak. Außerdem können Sie auch die Zeit- und Datumsstempel dieser Nachrichten überprüfen.

Um Viber-Nachrichten aus der Ferne auszuspionieren, müssen Sie zuerst iKeyMonitor auf dem Android-Gerät installieren oder iCloud-Anmeldeinformationen verwenden, um die iCloud mit der App zu koppeln, wenn es sich um ein iPhone handelt. Auf die Viber-Nachrichten kann über ein entferntes Bedienfeld zugegriffen werden.

Preis

iKeyMonitor kostet 59,99 $ pro Monat. Es ist nur in einer Version für Android und iPhone verfügbar.

Kompatibilität

Sehen Sie sich diese Tabelle an, um zu sehen, ob iKeyMonitor das Gerät unterstützt, das Sie überwachen möchten:

Android

iOS mit Jailbreak

iOS ohne Jailbreak

Android OS 2.3 und höher

Unterstützt iOS 9+

Kompatibel mit allen iPhone/iPad mit Jailbreak

nach-bgnach-bg

3. Spionieren Sie Viber-Nachrichten über mSpy aus

mSpy ist eine weitere App, mit der Sie die Viber-Nachrichten auf Android und iPhone ausspionieren können. Mit dieser App können Sie alle gesendeten und empfangenen Nachrichten auf Viber lesen. Sie können auch das Datum und die Uhrzeit dieser Nachrichten verfolgen. mSpy erfordert, dass Sie Ihre Android- bzw. iPhone-Geräte rooten und jailbreaken, um die Viber-Nachrichten auszuspionieren.

mSpy

Preis

mSpy hat zwei Versionen – Basic und Premium. Die Basisversion kostet 29,99 $ pro Monat, während die Premium-Version 16,66 $ kostet. Für die Viber-Spionage müssen Sie die Premium-Version kaufen.

Kompatibilität

Android (Rooting erforderlich)

iPhone (Jailbreak erforderlich)

Unterstützt OS 4+

Unterstützt iOS 7–8.4; 9.0 - 9.1

nach-bg

4. Senden Sie sich selbst Gesprächssicherungen

Wenn Sie nur daran interessiert sind, den Viber-Chatverlauf und nicht die neuesten oder zukünftigen Nachrichten zu lesen, können Sie sich die Konversationssicherung per E-Mail senden. Dies wird jedoch nur Text enthalten.

Es dauert nur 2 Minuten Ihrer Zeit. Obwohl Sie für eine Weile auf das überwachte Gerät zugreifen müssen, werden Sie die Viber-Chats später ausspionieren, sobald Sie sich die Chat-Protokolle per E-Mail zugesendet haben.

Denken Sie daran, dass das Backup keine Kontaktlisten, empfangene Bilder, ausgehende Fotos und Videos, über Viber gesendete Dateiinhalte oder nicht gesendete Nachrichten sendet.

Hier ist, was Sie tun müssen. Der Vorgang ist bei Android und iPhone gleich. Da Sie nichts installieren, sind Rooting und Jailbreaking nicht erforderlich. Befolgen Sie nun die folgenden Schritte:

  • Öffnen Sie Viber auf dem überwachten Telefon.
  • Gehen Sie zu Menü > Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Anrufe und Nachrichten.
  • Wählen Sie aus den Optionen E-Mail-Nachrichtenverlauf aus.

Je nach Anzahl der Nachrichten auf dem Viber-Konto kann dies eine Weile dauern. Sobald die Verarbeitung abgeschlossen ist, wird eine Datei erstellt und kann per E-Mail versendet werden. Sie müssen lediglich Ihre Adresse eingeben, um das Backup zu erhalten.

Sie erhalten eine ZIP-Datei in der E-Mail. Es gibt mehrere Tabellenkalkulationen in der Datei, die mit jedem Kontakt verknüpft ist. Die Textkonversationen befinden sich in der Tabelle. Wenn ein Foto oder Video gesendet wurde, wird in der Tabelle „Fotonachricht“ oder „Videonachricht“ angezeigt

5. Spionieren Sie über Vibers Datenbank

Wie jeder andere Messenger führt Viber ein Protokoll des Nachrichtenverlaufs auf dem Gerät in einer separaten Datei. Sie können eine Sicherungskopie dieser Datei erstellen und den Chatverlauf des Benutzers auf Ihrem eigenen Gerät wiederherstellen.

Diese Spionagemethode ist jedoch nicht so einfach, wie sie aussieht. Dafür benötigen Sie moderate technische Fähigkeiten. Hier ist also, was Sie tun müssen. Sie müssen die Datenbank der Viber-Nachrichten auf dem Telefon der Person erreichen. Beachten Sie, dass das überwachte Gerät zu diesem Zweck gerootet oder jailbroken sein muss. Abgesehen davon benötigen Sie eine Root-Explorer-App, um die richtigen Pfade auf dem überwachten Gerät zu finden und zu dem Ordner zu gelangen, der ein Protokoll der Viber-Chats enthält.

nach-bgnach-bg

Was ist die beste Methode, um Viber-Nachrichten auszuspionieren?

Wenn Sie aus der Ferne auf die Chats, Viber-Anrufprotokolle und Fotos zugreifen möchten, entscheiden Sie sich für Xnspy. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, Sie müssen das überwachte Gerät rooten oder jailbreaken, um auf seine Viber-Nachrichten zugreifen zu können. Das Gleiche gilt auch, wenn Sie mSpy oder iKeyMonitor verwenden. Da das Ausspionieren von Viber-Nachrichten die Verwendung der Premium-Version der Spionage-App erfordert, sind sowohl mSpy als auch iKeyMonitor kostspielig. Xnspy hingegen würde Sie nur 12,49 $ pro Monat kosten, um diese Funktion zu nutzen. Es ist nicht nur die günstigste Möglichkeit, Viber-Nachrichten von einem entfernten Standort aus auszuspionieren, es ist auch mit Hunderten von Marken und Modellen kompatibel. Außerdem funktioniert es auch auf iOS-Geräten.

Wenn Sie keine Drittanbieter-App auf dem Gerät installieren möchten, das Sie überwachen möchten, senden Sie sich einfach die Sicherung der Viber-Gespräche per E-Mail zu. Stellen Sie sicher, dass Sie die Spuren der E-Mail entfernen, sonst erfährt der Besitzer des Geräts davon.

Siehe auch :

nach-bgnach-bgnach-bg

Sie können sich voll und ganz auf XNSPY verlassen
Wir haben Ihren Rücken

XNSPY lässt Sie mit Ihrem Abonnement nicht allein, denn für uns steht Ihre Zufriedenheit über allem anderen, und damit versprechen wir Ihnen,
Ihnen nur das beste mobile Spionage-App-Erlebnis zu bieten!

Symbol

Stealth-Modus 100 %

Unsichtbar

Symbol

100 % sicher

Zufriedenheit garantiert

Symbol

24/7

Live-Chat

  • Home
  • spy on viber messages without access to phone

Arbeit Tag Verkauf

Zeitlich befristetes Angebot

40%
Rabatt
  • Dias
  • Horas
  • Minutos
  • Sec
JETZT KAUFEN