Wie kann man Viber-Nachrichten ausspionieren, ohne Zugang zum Telefon zu haben?

Schon unzählige Menschen auf der Welt nutzen Instant Messenger-Anwendungen, um miteinander zu kommunizieren. IMs wie Viber werden häufig verwendet, weil sie die Kommunikation erleichtern. Neben dem Austausch von Nachrichten kann man auch Bilder, Videos, Sprachaufzeichnungen, Aufkleber und Kritzeleien übermitteln und Videoanrufe führen. Deshalb mögen unsere Teenager solche Apps sehr gerne. Wenn Ihr Teenager Viber übermäßig benutzt und Sie deshalb besorgt sind, dann könnten Sie daran interessiert sein, seine Viber-Nutzung zu überwachen. Als Eltern müssen wir auf unsere Kinder aufpassen, und manchmal gehört dazu auch, ihre Telefone zu überprüfen.

Aber was ist, wenn Sie die Viber-Gespräche von einem entfernten Standort aus überwachen wollen, ohne auf das Telefon zuzugreifen? Glücklicherweise ist es mit Xnspy möglich. Das ist eine fortschrittliche Überwachungs-App, die schon vielen Eltern dabei geholfen hat, ihre Kinder im Auge zu behalten.

Wie benutzt man Xnspy?

Um Xnspy zum Ausspionieren der Viber-Nachrichten zu verwenden, müssen Sie es zunächst auf dem Zielgerät installieren. Die Installation dauert nicht lange. Sie benötigen physischen Zugriff auf das Gerät und öffnen dann einfach den Download-Link, um die App herunterzuladen und zu installieren. Dies ist jedoch bei iOS nicht erforderlich, da Sie nur das iCloud-Backup konfigurieren und Ihr Gerät mit Xnspy verbinden müssen, um die Überwachung zu starten.

Xnspy hat ein Dashboard, auf dem Sie alles sehen können, was auf dem Zielgerät gespeichert ist. Es ist genau wie die Kontrollsteuerung einer Website mit verschiedenen Registerkarten, mit denen Sie durch das Telefon navigieren können.

Die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung erklärt, wie Sie die Viber-Nachrichten ausspionieren können:

Schritt 1: Melden Sie sich im Webkonto von Xnspy an, indem Sie Ihre Zugangsdaten eingeben. So gelangen Sie zum Dashboard.

Schritt 2: Wählen Sie "Messenger" aus dem Menü und eine Dropdown-Liste wird angezeigt. Wählen Sie "Viber" und Sie landen nun im Viber-Nachrichten-Protokoll.

Schritt 3: Wählen Sie den Kontakt aus, für den Sie die Viber-Konversation lesen möchten, um den Chat zwischen dem Kontakt und dem Zielgerät zu öffnen. Sie können auch die Zeit- und Datumsstempel zu jeder Nachricht sehen.

Wenn Sie auf die über Viber gesendeten oder empfangenen Fotos oder Audio- und Videonachrichten zugreifen möchten, werden diese in der Galerie des Telefons gespeichert. Wenn Sie das Menü "Galerie" im Dashboard wählen, können Sie diese finden und sehen, welche Art von Multimediadateien zwischen den Viber-Kontakten und dem Gerätebesitzer ausgetauscht wurden.

Xnspy gibt Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen, um Ihre Kinder im Auge zu behalten und herauszufinden, wie sie die Viber-Anwendung verwenden.

  • Home
  • spy on viber messages without access to phone
WEG

Neujahrsverkauf

Verwenden Sie diesen Rabattcode während der Kaufabwicklung

  • Dias
  • Horas
  • Minutos
  • Sec
Jetzt kaufen